f
f
Für mehr Natur in Esslingen
Für mehr Natur in Esslingen

Bürgerwillen ernst nehmen

Der mündige Bürger freut sich über das Angebot seiner Stadt, deren zukünftige Entwicklung mitgestalten zu dürfen. Die Bürgerbeteiligung wurde groß geschrieben – die Ergebnisse allerdings passen der Verwaltungsspitze nicht ins Konzept. Der aktuelle Vorentwurf des Flächennutzungsplans kollidiert mit den damaligen Aussagen der Stadtverwaltung und den eingebrachten Ideen der Bürger. Wie vertragen sich 22 neue Baugebiete mit einer „ausgewachsenen“ Stadt? Und wo ist die Forderung der Bürger nach einem Szenario Null geblieben?

Nimmt die Verwaltung die Einwände der Bürger ernst, setzt sie auf Dialog nicht Konfrontation. Bedenken der Bürger müssen in den Flächennutzungsplan in hohem Maße einfließen.